Loading...

Luwak Kaffeebohnen dunkle Röstung

(16 Kundenrezensionen)

CHF 29.90CHF 349.90

Bestellen Sie jetzt den Kopi Luwak Kaffee von WellGoods:

  • Einzigartiger Geschmack
  • Dunkle Röstung
  • Geröstet in der Schweiz
  • Schonende Röstung im Kleinröstbetrieb (keine Industrieröstung)
  • Freilebende Schleichkatzen, keine Stallhaltung, artgerechte Luwak Wirtschaft
  • Kostenloser Versand & auf Rechnung
Loading...

Der weltbekannte Kopi Luwak– was steckt dahinter?

Auch als Katzenkaffee bekannt, gehört dieser Kaffee zu den teuersten der Welt. Dies nicht nur wegen des einzigartigen Geschmacks, sondern auch wegen der einzigartigen Entstehungsart. Kopi Luwak bedeutet im indonesischen so viel wie «Kaffee» und «Schleichkatze». Luwak ist eine Art der Schleichkatzen, genauer der Fleckenmusang. Dieser ernährt sich sehr gerne von reifen Kaffeekirschen! Und Sie mögen es nun richtig ahnen – der Kopi Luwak ist der verdaute, gereinigte und geröstete Kaffee der Schleichkatzen!

Der Herstellungsprozess des Katzenkaffees

Der Entstehungsprozess ist sehr aufwendig, weshalb der Katzenkaffee auch eher ein seltener Kaffee ist und nicht in grossen Mengen zu finden ist. Zuerst wird die reife Kaffeekirsche durch den Fleckenmusang gefressen und verdaut. Die Kaffeebohne an sich ist für das Tier nicht verdaubar, womit also nur das Fruchtfleisch verdaut wird. Durch ein dünnes, robustes Häutchen wird die Kaffeebohne von den Innereinen des Tieres geschützt und kommt somit nie in Kontakt mit dem Darminneren. Doch der natürliche Fermentierungsprozess hinterlässt seine Spuren. Durch die Magensäure und die Verdauung wird der Kaffeebohne die Säure entzogen, weshalb der Geschmack des Kaffees milder und süsslicher ist. Die Schleichkatzen sind richtige Feinschmecker und ernähren sich nur von den besten und reifsten Kaffeekirschen. Somit wird auch die Qualität des Kopi Luwaks um einiges erhöht. Doch die Qualität hängt nicht nur von der Kaffeebohne, sondern auch vom Luwak selbst ab. Kaffeebohnen von wilden Luwaks weisen eine viel bessere Qualität auf, da das Tier um einiges gesünder ist und seinem natürlichen Rhythmus folgen kann. Daher ist bei der Herstellung des Kaffees immer auf die richtige Haltung der Schleichkatzen zu achten. Unsere Fleckenmusangs sind freilebende Katzen, die selbstständig die reifsten Kaffeekirschen aussuchen und vernaschen können. Uns ist eine artgerechte Haltung dieser Tiere sehr wichtig, weshalb wir uns auch stark für diese einsetzen.

Unterschiede im Röstungsgrad

Wussten Sie, dass eine Kaffeebohne bis zu 800 verschiedenen Aromen aufweisen kann? Die Lehre des Kaffees kann man mittlerweile mit der Lehre des Weines vergleichen. Nur erfahrene Kaffeeschmecker können die unterschiedlichen Aromen, Röstungsgrade und sogar die verwendete Temperatur erkennen. Ein unterschiedlicher Röstgrad kann aus ein und derselben Kaffeebohnen ganz andere Aromen herausholen! Die Faustregel besagt:

«Je heller (tiefer) die Röstung, desto mehr feine Säuren bleiben in der Kaffeebohne enthalten. Somit ist der Geschmack aromatischer»
«Je höher der Röstgrad, desto mehr Säuren werden abgebaut und der Zucker der Kaffeebohne wird karamellisiert, was zu einer süsslicheren Note führt.»

Jede Kaffeesorte besitzt eine spezifische Rösttemperatur, die benötigt wird für den «First Crack», dem Aufplatzen der Kaffeebohne durch Hitze. Erst ab diesem Knacken ist der Kaffee genug geröstet. Danach hängt es vom Röster selbst ab, ob er mit der Röstung fortfahren will oder nicht. Hört man beim ersten Knacken auf, handelt es sich immer um hellere Röstungen. Bei dunklen Röstungen wartet man immer bis zum «Second Crack» ab. Durch die erhöhte Temperatur wird die Säure durch Bitterstoffe ersetzt und der Zucker des Kaffees beginnt sich zu karamellisieren, was zu einem süsslichen Geschmack führt.

Der dunkle Röstungsgrad im Detail

Dunkel gerösteter Kaffee weist eine dunkle Farbe auf und wird durch einen intensiven Geschmack ausgezeichnet. Durch die längere Röstung und Hitze werden sehr komplexe Aromen freigesetzt. Im Fall des Kopi Luwak Kaffees werden hier die einzigartigen Aromen intensiviert, was zu einem richtigen Geschmackserlebnis führt. Durch die Hitze wird der Zucker in der Kaffeebohne karamellisiert, was das süssliche Aroma des Kopi Luwak noch verstärkt. Die Säure wird durch die Hitze regelrecht verbrannt, womit somit ein rein süsslicher, milder und teilweise nussiger Geschmack entsteht. Falls Sie sich doch umentscheiden, einen bereits gerösteten Kopi Luwak Kaffee zu bestellen, können wir Ihnen die beste Röstqualität anbieten. Unser kleiner Schweizer Kleinröstbetrieb verarbeitet die Kaffeebohnen mit viel Feingefühl und Liebe zum Detail. Kaffeebohnen rösten wir immer frisch, somit erhalten Sie nie einen Kaffee älter als 7 Tage. Damit wir das Aroma und die Frische der Kaffeebohnen beibehalten können, packen wir den Kaffee immer tagesfrisch ab.

Allgemeines

Kaffeebohnen verpackt in Kaffeebeutel

Zubereitung

Vollautomat, Filterkaffee, French Press

Röstgrad

Dunkel

Frische

Ein Jahr haltbar ab Röstdatum

16 Bewertungen für Luwak Kaffeebohnen dunkle Röstung

  1. Dario

    Meinen neuer Lieblingskaffee! 😀

  2. Timo

    exzellenter kaffee

  3. Raffael

    Super Geschmack! Allein schon der Geruch beim aufmachen der Packung, ein Genuss für sich.

  4. David

    Top. Gestern bestellt und heute schon gekommen, sehr schnell geliefert

  5. Rahel

    Habe schon einiges vom Kopi Luwak gehört, also dachte ich mir ich muss ihn auch mal probieren. Da der Kaffee im höheren Preissegment liegt, habe ich mir erstmal nur eine kleine Portion bestellt. Das Paket erhielt ich bereits am übernächsten Tag und natürlich habe ich direkt die Kaffeemaschine angeschaltet, die Luwak Kaffeebohnen eingefüllt und den ersten Probekaffee rausgelassen. Der Geschmack hat mich wirklich überzeugt, er schmeckt leicht erdig, mild und auch etwas süsslich nach Schokolade. Werde mir den Kopi Luwak definitiv wieder bestellen!

  6. Heidi

    Perfekt als Geschenk für Kafi-Feinschmecker! Mein Mann hat sich sehr darüber gefreut, er wollte diesen Kaffee schon immer mal testen. Ich durfte sogar auch einen Schluck probieren, schmeckt definitiv einzigartig!

  7. Benjamin

    Extrem schneller Versand!

  8. Michael

    Der Katzenkaffee hat ein volles, fast schon sirupartiges Aroma. Man schmeckt auch deutlich die Karamell- und Schokoladennoten raus. Alles in allem ein sehr exklusiver Kaffee mit einem Geschmack den man mögen muss. Dennoch werde ich ihn mir nicht für den Alltag bestellen, der Preis ist mir dafür einfach zu hoch.

  9. Robert

    War auf der Suche nach einem Shop, der sich auf Kopi Luwak spezialisiert hat und bin hier fündig geworden. Schneller Versand und super Service! Ich kann WellGoods allen Kopi Luwak Fans herzlich weiterempfehlen.

  10. Julia

    Sehr schnelle Lieferung! Top Service!

  11. Tabea

    Wir wollten mal etwas neues ausprobieren und sind so auf den Katzenkaffee gekommen. Klang anfangs ganz schön absurd, dass die Kaffeebohnen aus den Exkrementen der Luwak Katze gewonnen werden. Zu unserer Überraschung schmeckt der Kaffee vorzüglich! Deshalb gibts von uns 5 Sterne⭐⭐⭐⭐⭐

  12. Tobi

    Ein Kafi für wahre Gourmets, die den aussergewöhnlichen Geschmack zu schätzen wissen. Wer nur seine täglichen Koffeindosis zu sich nehmen will, sollte besser zu einem günstigen Arabica Kafi greifen. Wer aber mal etwas Neues probieren will, ist hier garantiert gut bedient 👍

  13. Ali

    Kaffee so wie beschrieben. Schmeckt gut.

  14. Susanne

    Ich bin sehr zufrieden! Die hochwertige Qualität und der einzigartige Geschmack rechtfertigen den Preis.

  15. Gian

    Hab den Kopi Luwak für meinen Vater gekauft. Er ist sehr zufrieden damit

  16. Silvia

    Teuer aber fein. Der Versand war extrem schnell!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.